Inge Rowhani

Als Juristin war Inge Rowhani lange Zeit im österreichischen Sozialministerium für Frauenangelegenheiten zuständig. Sie leitete eine Abteilung für Forschung und Projektförderung und schrieb neben zahlreichen Artikeln zur Sozial- und Arbeitsmarktpolitik das Buch »Kleine Diebinnen lässt man niemals laufen« über den Frauenstrafvollzug.

 

Bei Mandelbaum sind erschienen:

Nachricht vom Verlust der Welt

 

Menü