Inge Fasan

Inge Fasan studierte Germanistik und Kunstgeschichte, arbeitete lange Zeit fürs Theater und seit 2002 als Lektorin (mit Schwerpunkt Kulinarik) für verschiedene Verlage. Fallweise schreibt sie auch. Im mandelbaum verlag erschienen »Steinpilz« (2017), »Quitte« (2015), »Eat Hate Love - 192 Kochanleitungen bei Liebeskummer« und »Otto Tausig - Kasperl, Kummerl, Jud« (2005). Im Verlag Bibliothek der Provinz erschien unter anderem »Das Meer ist riesengroß« (gemeinsam mit Linda Wolfsgruber, 2007), das mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis ausgezeichnet wurde.

 

Bei Mandelbaum sind erschienen:

Eat Hate Love

Quitte

Steinpilz

 

Menü