Rudolf Kauders

Rudolf Kauders, geboren 1920 in Wien, flüchtete 1939 ins englische Exil. Er trat in die englische Armee ein und wurde in der "Hölle von Burma" in einer Aufklärungseinheit eingesetzt. Er kehrte 1946 nach Wien zurück und begann eine erfolgreiche Laufbahn als Chemiker.

 

Bei Mandelbaum sind erschienen:

Donauwalzer am Irawadi

 

Menü