George Clare

George Clare (1920–2009) wurde als Georg Klaar in Wien geboren. Er wuchs als typischer Wiener Junge auf, bis die Bedrohung durch den österreichischen und deutschen Antisemitismus seinem Leben eine schicksalhafte Wende gab. Sein Weg in die Emigration führte über Berlin und London nach Irland.

 

Bei Mandelbaum sind erschienen:

Letzter Walzer in Wien

Letzter Walzer in Wien

 

Menü