Thomas Seibert

Thomas Seibert ist Philosoph, Autor und politischer Aktivist. Er arbeitet als Menschen rechtsreferent bei medico international, ist Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Rosa Luxemburg Stiftung und im Koordinierungskollektiv des Democracy in Europe Movement 2025 und seit Langem in der Interventionistischen Linken aktiv. Im Frühjahr 2017 erschien sein Buch »Zur Ökologie der Existenz« im Laika-Verlag.

 

Bei Mandelbaum sind erschienen:

Kritik und Aktualität der Revolution

 

Menü