Gernot Trausmuth

Gernot Trausmuth arbeitet im Kindergartenbereich. Er ist seit seiner Jugend in der Linken politisch aktiv und beschäftigt sich intensiv mit der Geschichte der öster­reichischen und internationalen ArbeiterInnen­bewegung. 2016 übersetzte er Adelmo Cervis »Meine 7 Väter. Als Partisan gegen Hitler und Mussolini«, das bei Mandelbaum erschienen ist.

 

Bei Mandelbaum sind erschienen:

»Ich fürchte niemanden«

 

Menü