Gerald Hödl

Gerald Hödl ist Historiker und arbeitet am Projekt Internationale Entwicklung der Universität Wien; zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen die Geschichte des Entwicklungsdenkens und der Entwicklungspolitik.

 

Bei Mandelbaum sind erschienen:

Entwicklung und Unterentwicklung

Klassiker der Entwicklungstheorie

Rhythmen der Globalisierung

 

Menü