AutorInnen F




FIPU

 

Die »Forschungsgruppe Ideologien und Politiken der Ungleichheit« (FIPU) ist ein loser Zusammenschluss von WissenschafterInnen mit einem gemeinsamen Forschungsinteresse: der Auseinandersetzung mit Ideologien der Ungleichheit und den sie tragenden politischen ...

» DETAILS



MICHAEL FANIZADEH

 

Michael Fanizadeh ist Politologe und arbeitet seit 1997 am VIDC. Seine Arbeitsbereiche sind Migration & Entwicklung, Menschenrechte und Antirassismus. Sein regionaler Schwerpunkt liegt auf dem Nahen und Mittleren Osten.

» DETAILS



INGE FASAN

 

Inge Fasan studierte Germanistik und Kunstgeschichte, arbeitete lange Zeit fürs Theater und seit 2002 als Lektorin (mit Schwerpunkt Kulinarik) für verschiedene Verlage. Fallweise schreibt sie auch. Im mandelbaum verlag erschienen »Steinpilz« (2017), »Quitte« (2015), »Eat Hate Love - 192 ...

» DETAILS



GERALD FASCHINGEDER

 

Dr. Gerald Faschingeder, geb. 1972, Wirtschafts- und Sozialhistoriker, Forschungs- und Publikationstätigkeit zum Thema Kultur und Entwicklung. Seit Juli 2004 Direktor des Paulo Freire Zentrums für transdisziplinäre Entwicklungsforschung und -bildung. Dr. Clemens Six, geb. 1975, Studium der ...

» DETAILS



SILVIA FEDERICI

 

Silvia Federici ist emeritierte Professorin für politische Philosophie und internationale Politik an der Hofstra University im Bundesstaat New York, ist seit vielen Jahren als politische Aktivistin tätig. Sie ist unter anderem Autorin von »Revolution at Point Zero« (2012) sowie Mitherausgeberin ...

» DETAILS



ALFRED FEHRINGER

 

Alfred Fehringer, geboren 1965 in Großweikersdorf, Nieder­österreich, studierte Geschichte und Politikwissenschaft an der Universität Wien sowie an der Universidad de Cantabria, ­Santander. ­Mehrere Jahre bereits ist er Mitarbeiter des Allgemeinen Entschädigungsfonds für Opfer des ...

» DETAILS



JOHANNES FEICHTINGER

 

Johannes Feichtinger studierte Geschichte, Germanistik und Medienkunde an der Universität Graz. Seit 2004 ist er Mitarbeiter des Instituts für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.

» DETAILS



ULRIKE FELBER

 

Ulrike Felber ist Historikerin, Universitätslektorin, Ausstellungs- und Museumskuratorin, sowie wissenschaftliche Mitarbeiterin der Universität Wien. Ihr Fachgebiet sind Forschungen und Publikationen zur Kultur- und Zeitgeschichte Österreichs, u.a. zu NS-Vermögensentzug und Restitution sowie zur ...

» DETAILS



PETER FELDBAUER

 

Peter Feldbauer war außerordentlicher Professor am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität Wien und arbeitet zur europäischen Expansion im Zeitalter von Kolonialismus und Imperialismus.

» DETAILS



ERICH FENNINGER

 

Erich Fenninger studierte Sozialarbeitswissenschaft und Organisationsentwicklung. Seit 2003 ist er Bundesgeschäftsführer der Volkshilfe Österreich.

» DETAILS



MICHAELA FEURSTEIN-PRASSER

 

Michaela Feurstein-Prasser, studierte Romanistik und Geschichte, war Mitarbeiterin und Kuratorin im Jüdischen Museum Wien. Seit 2011 ist sie freie Kuratorin und Kulturvermittlerin in Wien.

» DETAILS



KARIN FISCHER

 

Karin Fischer ist Historikerin, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Stadt- und Regionalforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und Lehrbeauftragte an der Universität Wien.

» DETAILS



MARGOT FISCHER

 

Margot Fischer, Anglistin, Ernährungswissenschaftlerin, Autorin und Übersetzerin. Weiters Lektorin, Beraterin und Coach im ernährungswissenschaftlichen Bereich. Im mandelbaum verlag erschienen »Wilde Genüsse - Enzyklopädie und Kochbuch der essbaren Wildpflanzen«, »Bayou - Kochen in ...

» DETAILS



PETER FLEISSNER

 

Peter Fleissner war Professor an der Technischen Universität Wien, er ist im Vorstand von Transformat. Arbeitsschwerpunkte: ökonomische Modellierungen, Kybernetik.

» DETAILS



FRANZ FLUCH

 

Franz Fluch, geboren 1955 in St. Sebastian bei Mariazell, studierte Portugiesisch und Spanisch in Wien und Salvador da Bahia, Brasilien. Er berichtete jahrzehntelang aus Lateinamerika und Afrika für den ORF-Kultursender Ö1, für deutschsprachige Rundfunkanstalten und Printmedien. Er erhielt ...

» DETAILS



ROBERT FOLTIN

 

Robert Foltin studierte Sprachwissenschaft und Philosophie und ist Redakteur der grundrisse.zeitschrift für linke theorie & debatte. 2013 veröffentlichte er seinen ersten belletristischen Text, »Wien 1918«. Bei kritik & utopie erschien 2011 »Und wir bewegen uns noch. Zur jüngeren ...

» DETAILS



NORBERT FRANZ

 

Norbert Franz promovierte 1998 mit einer Sozialgeschichte der Stadt Luxemburg im 18. und 19. Jahrhundert an der Universität Trier. 2006 erfolgten dort die Habilitation und die Ernennung zum apl. Professor.

» DETAILS



ELISABETH FREYTAG

 

Elisabeth Freytag leitet die Abteilung EU-Angelegenheiten Umwelt im österr. Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (Lebensministerium).

» DETAILS



GERNOT FRIEDEL

 

Gernot Friedel, studierte am Mozar teum und am Reinhardtseminar Wien. Inszenierte u. a. »Jedermann« bei den Salzburger Festspielen und Gottfried Einems »Dantons Tod«. Schreibt Fernsehspiele, Drehbücher, Romane, Theaterstücke.

» DETAILS



GEORG FRIESENBICHLER

 

Georg Friesenbichler war jahrzehntelang Redakteur der »Wiener Zeitung«, zuletzt im Auslandsressort und als Kolumnist. Autor von »Sport frei! Arbeitersport in Wien 1945–1985« (1985) und »Unsere wilden Jahre. Die Sieb­ziger in Österreich« (Böhlau 2008). ...

» DETAILS



HUBERT FRIESENBICHLER

 

Hubert Friesenbichler ist Mitglied der KPÖ und der »Freien Österreichischen Jugend« bis 1969. Leitete ab 1963 die Zeitschriften »Jugend voran«, »Wiener Tagebuch«, »Die Zukunft« und »Akzente«.

» DETAILS



MARIA FRITSCHE

 

Maria Fritsche ist Historikerin mit dem Forschungsschwerpunkt Nationalsozialismus und Nachkriegsgesellschaften. Wissenschaftliche Mitarbeiterin in verschiedenen zeitgeschichtlichen Projekten, unterrichtet derzeit an der University of Portsmouth in Großbritannien. ...

» DETAILS



BIRGIT FRITZ

 

Birgit Fritz ist Übersetzerin und Theaterpädagogin; hatte mit Augusto Boal seit 1999 regelmäßigen Kontakt. Sie ist Mitgründerin des in Wien angesiedelten »Theater der Unterdrückten« sowie Herausgeberin und Übersetzerin des 2011 bei kritik & utopie erschienenen Buches »Forumtheater und ...

» DETAILS



HEINZ FRONEK

 

Heinz Fronek arbeitet bei der asylkoordination österreich, initiierte und koordinierte die Kampagne »Menschenrechte für Flüchtlingskinder«. Zudem ist er Mitglied in den Separated Children in Europa Programmen, seit 2001 ist er Leiter der Arbeitsgruppe der UMF-Betreuungsstellen und er ist ...

» DETAILS



CHRISTA FUCHS

 

Gastronomiefachfrau Christa Fuchs und Standard-Außenpolitik-Redakteurin Gudrun Harrer erfreuen seit 1993 mit ihrer monatlichen Kolumne im Wiener Standard essende und lesende Feinspitze ...

» DETAILS