AutorInnen H




PETRA HAARMANN

 

Petra Haarmann, verschiedene Veröffentlichungen in linken Theoriezeitschriften.

» DETAILS



HELGA HAAS

 

Helga Haas ist promovierte Wirtschaftswissenschafterin und war Unternehmensberaterin. Von ihr erschien bei Mandelbaum zusammen mit Maria Breunlich »Karpfen, Krebs und Kälbernes«. Seit frühester Kindheit begeisterte Pilzsucherin!

» DETAILS



HANNA HACKER

 

Hanna Hacker ist Professorin am Institut für Internationale Entwicklung der Universität Wien, Soziologin und Historikerin mit Arbeitsschwerpunkten auf Cultural und Postcolonial Studies in feministischer und queerer Perspektive.

» DETAILS



JASMIN HAIDER

 

Jasmin Haider ist diplomierte Destillateurin und verfasst Rezepte zum Kochen mit Whisky. Sir arbeitet in der Whiskydestillerie J. Haider in Niederösterreich.

» DETAILS



BETTINA HAIDINGER

 

Bettina Haidinger lebt und arbeitet in Wien. Ihre inhaltlichen Forschungsschwerpunkte sind Arbeitsbeziehungen im Kontext von Migration und Geschlechterverhältnissen sowie feministische Ökonomie.

» DETAILS



FRANZ HALBARTSCHLAGER

 

Franz Halbartschlager, geboren 1967 in Weistrach, Niederösterreich, Studium der Geschichte und Sozialkunde sowie Geographie und Wirtschaftskunde an der Universität Wien, Doktoratsstudium der Geschichte in Wien und Lissabon, postgradueller Lateinamerika-Lehrgang am Lateinamerika-Institut, Wien. ...

» DETAILS



BRIGITTE HALBMAYR

 

Brigitte Halbmayr ist Politikwissenschafterin und Soziologin. Sie hat zusammen mit Helga Amesberger zahlreiche, auch sozialhistorische Forschungsprojekte durchgeführt und gemeinsam mehrere Publikationen veröffentlicht, darunter: »›Schindlers Liste‹ macht Schule« (1995), »Rassismen« (1998), »Vom ...

» DETAILS



CHRISTA HAMMERL

 

Christa Hammerl ist Historikerin an der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik in Wien. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind historische Erdbeben, Naturkatastrophen und Wissenschaftsgeschichte.

» DETAILS



GUDRUN HARRER

 

Gudrun Harrer ist Journalistin bei der Tageszeitung »Der Standard«.

» DETAILS



INGRID HASLINGER

 

Ingrid Haslinger ist Historikerin, Anglistin und Kochbuchautorin. Im Mandelbaum Verlag erschien von ihr: »Tafelspitz & Fledermaus - Die Wiener Rindfleischküche«, »Es möge Erdäpfel regnen - Eine Kulturgeschichte der Kartoffel«, »Kloster- Kulinarium - Aus der Stiftsküche der ...

» DETAILS



PETER HAUMER

 

Peter Haumer lebt und arbeitet in Wien. Gelernter Orgelbauer und seit 10 Jahren Werkstättenbetreuer von Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung. Seit der Lehrzeit politisch und gewerkschaftlich aktiv, Forschungsarbeit zur Geschichte linksgewerkschaftlicher Politik und Dissidenz ...

» DETAILS



BERND HAUSBERGER

 

Bernd Hausberger studierte Geschichte und Hispanistik an der Universität Wien, war von 1993 bis 2006 wissenschaftlicher Mitarbeiter und wissenschaftlicher Assistent am Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin und ist seit 2006 profesor-investigador am Colegio de ­México in ...

» DETAILS



JUMA HAUSER

 

Juma Hauser arbeitet als Künstlerin und Gestalterin in Wien. Sie ist in unterschiedlichen Medien und Konstellationen an interdisziplinären Projekten im In- und Ausland tätig. Ihr besonderes Interesse gilt der Auseinandersetzung mit Machtverhältnissen, Räumen und unterschiedlichen Formen von ...

» DETAILS



FRITZ HAUSJELL

 

Fritz Hausjell ist Universitätsprofessor und Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Exilforschung (öge).

» DETAILS



FRANZ HAUTZINGER

 

Franz Hautzinger, 1963 geboren, ist Komponist und Interpret zeitgenössischer und improvisierter Musik. Er studierte Trompete und Komposition in Graz und Wien. Seit 1989 Lehrauftrag an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien. (Gast)Solist zahlreicher Ensembles; er spielt mit ...

» DETAILS



DIETER J. HECHT

 

Dieter J. Hecht ist Historiker am Cen­trum für jüdische Studien an der Karl-Fran­zens-Universität Graz und am Institut für Kul­turwissenschaften und Theatergeschichte der Österreichischen Akademie der Wissen­schaften.

» DETAILS



LOUISE HECHT

 

Louise Hecht ist Historikerin und Judaistin am Zentrum für jüdische Studien der Universität Potsdam und am Zentrum für Jüdische Studien an der Palacký Universität in Olmütz.

» DETAILS



FELICITAS HEIMANN-JELINEK

 

Felicitas Heimann-Jelinek studierte Judaistik und Kunstgeschichte; war Chefkuratorin des Jüdischen Museums Wien; seit 2011 freischaffende Kuratorin, Forscherin und Consultant für Museen, als Universitätslektorin mit den Schwerpunkten Jüdische Kunst und Museologie. ...

» DETAILS



JOHANN HEISS

 

Johann Heiss studierte Klassische Philologie, Ephigraphik und Indogermanistik sowie Arabistik und Sozialanthropologie an der Universität Wien. Er ist seit 2001 Mitarbeiter des Instituts für Sozialanthropologie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. ...

» DETAILS



ANDREA HEISTINGER

 

Andrea Heistinger ist Agrarwissenschafterin. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten gehören Kulturpflanzenvielfalt und Lokales Wissen, Frauen in Landwirtschaft und Gartenbau. Lehraufträge an der Uni Wien und der Universität für Bodenkultur Wien.

» DETAILS



BODO HELL

 

Bodo Hell, geboren am 15. März 1943 in Salzburg. Studien am Salzburger Mozarteum (Orgel), an der Akademie für Musik und darstellende Kunst in Wien (Film und Fernsehen) sowie an der Universität Wien (Philosophie, Germanistik, Geschichte). Lebt heute als Schriftsteller in Wien, im Sommer als ...

» DETAILS



MAX HENNINGER

 

Max Henninger ist Redakteur der Zeitschrift Sozial.Geschichte Online. Er arbeitet als Übersetzer und lebt in Berlin.

» DETAILS



RITA HENSS

 

Rita Henss ist Autorin und bekennende Genießerin. Aus ihren Recherchen zwischen Orient und Okzident entstehen klassische Reiseführer, Essay-Sammlungen sowie Bücher mit kulinarischem Schwerpunkt.. Bei mandelbaum schrieb sie mehrere Bände der kleinen gourmandisen. ...

» DETAILS



FRIEDRICH HINTERBERGER

 

Friedrich Hinterberger, Volkswirt und Gründungspräsident des Sustainable Europe Research Institute (SERI) in Wien, lehrt im In- und Ausland, Vorstand des österr. Chapters des Club of Rome.

» DETAILS



GEORG HOFFMANN

 

Georg Hoffmann ist Historiker am Institut für Geschichte (Zeitgeschichte) der Karl-Franzens-Universität Graz.

» DETAILS



ANDREJ HOLM

 

Andrej Holm, Jahrgang 1970, lebt als Stadtsoziologe und Aktivist in Berlin. Von Dezember 2016 bis Januar 2017 war er Staatssekretär für Wohnen in Berlin. Seit Februar 2017 berät er die Fraktion der Partei Die Linke im Berliner Abgeordnetenhaus in wohnungspolitischen ...

» DETAILS



STEFANIE HOLZER

 

Stefanie Holzer ist Schriftstellerin und Journalistin. Zusammen mit Walter Klier hat sie die Literaturzeitschrift Gegenwart herausgegeben und einen Reiseführer Tirol geschrieben. Bei Mandelbaum erschien In 80 Tagen um Österreich.

» DETAILS



LUTZ HOLZINGER

 

Lutz Holzinger: Der 1944 geborene Oberösterreicher war nach Tätigkeiten für ORF und »Neues Forum« 17 Jahre für die KPÖ-Tageszeitung »Volksstimme« tätig. 1971 gehörte er mit Autoren wie Gustav Ernst zu den Gründern des Arbeitskreises österreichischer Literaturproduzenten, der sich für ...

» DETAILS



ELISABETH HOLZNER

 

Elisabeth Holzner studierte Politikwissenschaften an der Universität Wien und der Universidad de Valladolid und ist derzeit als NGO-Mitarbeiterin und Aktivistin in Wien tätig.

» DETAILS



MIKAEL GB HORSTMANN

 

Mikael GB Horstmann lernte die Mandel bei seinen Recherchen über die Geschichte des Marzipans in Frankfurt am Main besser kennen. Er ist kulinarischer Gästeführer und Kurator des Deutschen Museums für Kochkunst und Tafelkultur in seiner Heimatstadt ...

» DETAILS



JUAN PABLO HUDSON

 

Juan Pablo Hudson, 1978 in Rosario (Argentinien) geboren. Arbeitet als Sozialwissenschaftler am staatlichen Institut für Wissenschaftsförderung CONICET. Mitglied im Club de Investigaciones Urbanas, einem Kollektiv, das sich der militanten Untersuchung urbaner Konflikte widmet. ...

» DETAILS



KARL HUSA

 

Mag. Dr. Karl Husa ist Geograph und Ao. Universtitätsprofessor am Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien.

» DETAILS



ANDREAS HUTTER

 

Andreas Hutter studierte Publizistik und Geschichte und ist Kultur-Ressortleiter bei der Tageszeitung Neues Volksblatt. Er hat in der Neuen Zürcher Zeitung, der Presse und Profil publiziert. 1998 erschien sein erstes Buch Billie Wilder – eine europäische Karriere. ...

» DETAILS



HARALD HUTTERER

 

Harald Hutterer bietet u.a. in den Bereichen Ganzheitlichkeit und nachhaltige Entwicklung Beratung, Training und Coaching an und engagiert sich in Forschungs- und Umsetzungsprojekten.

» DETAILS



GERALD HöDL

 

Gerald Hödl ist Historiker und arbeitet am Projekt Internationale Entwicklung der Universität Wien; zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen die Geschichte des Entwicklungsdenkens und der Entwicklungspolitik.

» DETAILS



BRIGITTA HöPLER

 

Brigitta Höpler ist Kunsthistorikerin und Autorin. Künstlerarchive, Kunstvermittlung, Zusammenarbeit mit Linde Waber seit 2001.

» DETAILS