SELECT DISTINCT autorin_id, autorin_vorname, autorin_nachname, institution, autorin_image, SUBSTRING(autorin_beschreibung,1,300) AS autorin_kurzbeschreibung, autorin_link FROM authors AS a LEFT JOIN titel_autoren AS ta ON a.autorin_id = ta.autorID LEFT JOIN books AS b ON ta.titelID = b.books_id WHERE (autorin_nachname LIKE 'n%' OR institution LIKE 'n%') AND (books_statustext LIKE 'lieferbar' OR books_statustext LIKE 'vergriffen' OR books_statustext LIKE 'in Vorbereitung') ORDER BY autorin_nachname, institution ASC
 
 

 

AutorInnen N




ANDREAS NACHAMA

 

Andreas Nachama ist Historiker, Publizist und Rabbiner. Er ist geschäftsführender Direktor der Stiftung Topographie des Terrors. Von 1997 bis 2001 war er Vorstandsvorsitzender der Jüdischen Gemeinde zu Berlin und zugleich Mitglied des Direktoriums des Zentralrates der Juden in ...

» DETAILS



FRANZ NAHRADA

 

Franz Nahrada, der Herausgeber, ist Urheber des Netzwerkes der Globalen Dörfer und Mitautor verschiedener Publikationen und Internet- Portale. Er ist überzeugt davon, dass wir an der Schwelle einer nachkapitalistischen, kulturell kreativen Gesellschaft stehen. »Das Kopieren können wir getrost ...

» DETAILS



PETRA NAVARA

 

Petra Navara studierte Ethnologie und Afrikanistik an der Universität Wien. Mehr als 20 Jahre war sie in der Entwicklungszusammenarbeit tätig. Sie war Geschäftsführerin bei HORIZONT3000 und leitete die Arbeitsgemeinschaft Globale Verantwortung. Seit August 2012 lebt und schreibt sie in Uganda. ...

» DETAILS



IRENE NAWROCKA

 

Irene Nawrocka arbeitet am Institut für Neuzeit- und Zeitgeschichtsforschung (Österreichisches Biographisches Lexikon) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und publizierte u.a. zu Exilverlagen und Exilliteratur.

» DETAILS



PHEBE NDAM

 

Phebe Ndam lebt in den USA und stammt aus Kamerun. Von Beruf ist sie Lehrerin. Seit 30 Jahren sammelt sie Rezepte aus ganz Afrika. Sie veranstaltete viele Koch-Workshops, bereitete große Buffets für Feste und auch Staatsempfänge. 1997 veröffentlichte sie »Die Kunst der afrikanischen Küche« im ...

» DETAILS



HANS NEUENFELS

 

Hans Neuenfels war Assistent von Max Ernst. Inszeniert seit 1964 u. a. am Berliner Schillertheater und am Wiener Burgtheater, seit 1974 Karriere als Opernregisseur in Frankfurt, Wien, Berlin, Stuttgart und bei den Salzburger Festspielen. Von 1986 bis 1990 war er Intendant an der Freien ...

» DETAILS



MICHAELA NEUMAYR

 

Michaela Neumayr ist Habilitationsassistentin am Institut für Nonprofit Management an der Wirtschaftsuniversität Wien.

» DETAILS



MARGIT NIEDERHUBER

 

Margit Niederhuber ist Kuratorin, Dramaturgin, künstlerische Beraterin und Organisatorin verschiedenster Projekte von Konzerten bis hin zu Ausstellungen. Christoph Kepplinger studierte Germanistik und Musikwissenschaft. Mitarbeiter des Elfriede Jelinek-Forschungszentrums und des Literaturarchivs ...

» DETAILS



HEIDI NIEDERKOFLER

 

Heidi Niederkofler ist wissenschaftliche Mitarbeiterin des Kreisky-Archivs und des Johanna Dohnal-Archivs. Sie forscht in den Bereichen Geschlechtergeschichte, politische Kulturgeschichte und Frauenbewegungsgeschichte und lehrt an der Universität Wien. ...

» DETAILS



ALFRED J. NOLL

 

Alfred J. Noll, geboren 1960 in Salzburg. Rechtsanwalt und Universitätsprofessor für Öffentliches Recht und Rechtslehre in Wien. Gründer und (Mit-)Herausgeber des »Journals für Rechtspolitik«, Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Zeitschriften »Juridikum« und »Medien und Recht«. ...

» DETAILS



ELISABETH NöSTLINGER

 

Elisabeth Nöstlinger leitet die Hörfunkreihe »Salzburger Nachtstudio« beim ORF und ist seit 1998 Mitglied der ORF-Wissenschaftsredaktion. Sie erhielt 2002 den Staatspreis für Wissenschaftspolitik.

» DETAILS