AutorInnen R




ROSDOLSKY-KREIS

 

Der Rosdolsky-Kreis trifft sich in Wien und beschäftigt sich seit 2008 mit Leben und Werk von Roman und Emmy Rosdolsky. Er organisierte unter anderem einen mehrjährigen Lesekreis zu Roman Rosdolskys »Zur Entstehungsgeschichte des Marxschen ...

» DETAILS



JULYA RABINOWICH

 

Julya Rabinowich geboren 1970 in St. Petersburg, lebt seit 1977 in Wien. Sie ist bildende Künstlerin, Autorin, Simulationsdolmetischerin und Kolumnistin. Für ihren Debütroman »Spaltkopf« erhielt sie unter anderem den Rauriser Literaturpreis. Ihre Theaterstücke wurden an mehreren Bühnen ...

» DETAILS



VIOLA RAHEB

 

Viola Raheb wuchs in Bethlehem als Tochter palästinensischer Christen auf. In Heidelberg studierte sie Pädagogik und Theologie. Im deutschsprachigen Raum ist Viola Raheb durch zahlreiche Workshops und Vorträge über die soziale, politische und ökonomische Situation der PalästinenserInnen sowie ...

» DETAILS



CHRISTOPH RANSMAYR

 

Christoph Ransmayr, geboren 1954 in Wels/OÖ, studierte Philosophie und Ethnologie in Wien, arbeitete danach als Kulturredakteur und Autor für verschiedene Zeitschriften und lebt heute in West Cork/Irland und Wien. Seinen schriftstellerischen Durchbruch erlebte er mit seinem Roman »Die letzte ...

» DETAILS



BIRGIT RATHMAIER

 

Birgit Rathmaier ist langjährige Mitarbeiterin und ausgezeichnete Kennerin der CliniClowns, unter anderem zuständig für die Koordination von PR-Aktivitäten der Clowns, Social Media und Online-Marketing.

» DETAILS



CHRISTIAN REDER

 

Christian Reder, Projektberater, Analytiker, Essayist.

Seit 1985 Professor an der Universität für angewandte Kunst Wien, Leiter des von ihm aufgebauten Zentrums für Kunst- und Wissenstransfer, Emeritierung 2012. Herausgeber der Buchreihe Edition Transfer bei Springer Wien/New York, ...

» DETAILS



MARCUS REDIKER

 

Marcus Rediker ist Professor für Geschichte an der Universität von Pittsburgh und, mit Peter Linebaugh, Autor des preisgekrönten Buches Die vielköpfige Hydra (Assoziation A, 2008).

» DETAILS



KARL REITTER

 

Karl Reitter unterrichtet Philosophie an der Universität Wien und Klagenfurt. Er hat sich mit einer Arbeit zu Marx und Spinoza habilitiert, ist langjähriger Redakteur der Zeitschrift grundrisse und lebt in Wien.

» DETAILS



LISA RETTL

 

Lisa Rettl, Mag.a Dr.in, lebt und arbeitet als freie Historikerin und Ausstellungskuratorin in Wien. Studium Anglistik und Geschichte an den Universitäten Graz und Klagenfurt. Zahlreiche Publikationen zu den Themenbereichen Erinnerungskultur und antifaschistischer ...

» DETAILS



CLAUDIA RODEN

 

Claudia Roden ist aufgewachsen in einer jüdischen, aus dem syrischen Aleppo stammenden Familie in Kairo und Paris. Das Kunststudium gibt sie zugunsten des Schreibens kulinarischer Bücher auf, für deren Recherche sie ausgedehnte Reisen unternimmt. Claudia Roden lebt seit 1959 in London. Von ihr ...

» DETAILS



PETER ROESSLER

 

Peter Roessler verfasst Studien zur Auseinandersetzung mit Faschismus und Krieg im österreichischen Drama der Nachkriegszeit und der 50er Jahren.

» DETAILS



SOPHIE ROIS

 

Sophie Rois, eine österreichische Schauspielerin und Sängerin und eine der profiliertesten Schauspielerinnen im deutschsprachigen Raum.

» DETAILS



PETER ROSMANITH

 

Peter Rosmanith ist Musiker (Perkussion, Hang), Regisseur und Herausgeber der Klangbücher im mandelbaum verlag. Er arbeitet neben Konzerttätigkeiten in zahlreichen Worldmusic-Formationen als Musiker für Theater-, Film- und ...

» DETAILS



DIETMAR ROTHERMUND

 

Dietmar Rothermund ist emeritierter Professor für die Geschichte Südasiens am Südasien-Institut der Universität Heidelberg.

» DETAILS



INGE ROWHANI

 

Als Juristin war Inge Rowhani lange Zeit im österreichischen Sozialministerium für Frauenangelegenheiten zuständig. Sie leitete eine Abteilung für Forschung und Projektförderung und schrieb neben zahlreichen Artikeln zur Sozial- und Arbeitsmarktpolitik das Buch »Kleine Diebinnen lässt man ...

» DETAILS



HUBERT RüBSAAT

 

Hubert Rübsaat studierte Geschichte, Soziologie, Philosophie und Erziehungswissenschaften in Köln. Er war bis 2006 Leiter des Ressorts »Zeitgeschichte und Bildungspolitik« beim Hörfunk des Norddeutschen Rundfunks. Seitdem freier Journalist und Publizist. ...

» DETAILS



KATHARINA RöGGLA

 

Katharina Röggla hat Internationale Entwicklung in Wien studiert und Mediation in Berlin gelernt, arbeitet in prekären Verhältnissen in der Bildungsarbeit und Konfliktbegleitung und fragt sich, wie Widerstand wirksam werden kann.

» DETAILS