STERN, Frank / KÖHNE, Julia B. / MOSER, Karin / BALLHAUSEN, Thomas / EICHINGER, Barbara (Hg.)


Filmische Gedächtnisse

Geschichte - Archiv - Riss

Film ist Erinnerung in lebendiger Bildform. Die visuelle Kultur prägt wie nie zuvor Wahrnehmungsweisen, bildliche Erinnerungen an die Vergangenheit, das Bewusstsein der Gegenwart und die Visionen der Zukunft. Möglicherweise ist kein anderes Medium ergreifender und umfassender als der Film, aber auch kein anderes ist so extrem vom Verfall bedroht. Mit Blick auf das internationale Filmschaffen in seinen historischen Kontexten behandelt der Sammelband die Themenschwerpunkte Filmgeschichte, Filmerinnerung, Filmbewahrung und Filmrestauration.
Hierbei geht es sowohl um den Film als Kunstwerk und kulturellen Eingriff in zeitgenössische öffentliche und wissenschaftliche Diskurse, als auch um Institutionen wie Filmarchive, Filmfestivals, Filmretrospektiven, Fernsehanstalten und deren Untersuchung unter einer filmanalytischen Schwerpunktsetzung. Es geht neben der Bewahrung auch immer wieder um Momente der Störung, Zerstörung, des Bildverlustes, der Zensur, des Rauschens und des Filmrisses.
Filmische Gedächtnisse versammelt Texte internationaler Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Bereichen Geschichte, Zeitgeschichte, Kulturwissenschaft, Medien- und Filmtheorie, Dokumentarfilmtheorie, Theater- und Fernsehwissenschaft sowie aus dem westlichen Filmmarkt und dem Filmarchivwesen.

 

Von Frank Stern sind im Mandelbaum Verlag auch lieferbar:

Film im Sozialismus - die DEFA

 

Von Julia B. Köhne sind im Mandelbaum Verlag auch lieferbar:

Zooming in and out

Sexualität und Widerstand

 

Von Barbara Eichinger sind im Mandelbaum Verlag auch lieferbar:

Film im Sozialismus - die DEFA

STERN, Frank / KÖHNE, Julia B. / MOSER, Karin / BALLHAUSEN, Thomas / EICHINGER, Barbara (Hg.)
Filmische Gedächtnisse
Geschichte - Archiv - Riss
17.80 €
295 Seiten
Format: 12x18
Softcover
ISBN: 978385476-223-2
Erschienen: Jänner 2007
lieferbar

 

Menü