Thomas Geldmacher, Hannes Metzler, Magnus Koch, Peter Pirker, Lisa Rettl (Hg.)


 

Thomas Geldmacher, Mag., Studium der Politikwissenschaft, Zeitgeschichte und Slawistik an der Universität Wien. Lehraufträge an der Universität Wien, Veröffentlichungen zur Rolle der Schutzpolizei im Nationalsozialismus sowie zur NS-Militärjustiz.
Magnus Koch, Dr. phil., lebt als freier Historiker in Hamburg, Ausstellungsprojekte für das Hamburger Institut für Sozialforschung, Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Deutsches Historisches Museum, derzeit u. a. beratende Tätigkeit für das Land Brandenburg.
Hannes Metzler lebt und arbeitet in Wien.
Peter Pirker, Mag. Dr., Historiker und Politikwissenschaftler. Lehrbeauftragter an der Universität Wien. Jüngste Publikationen: »Ich war mit Freuden dabei«. Der KZ-Arzt Sigbert Ramsauer – Eine österreichische Geschichte (mit Lisa Rettl, 2010); Gegen das Dritte Reich. Transnationaler Widerstand
in Slowenien und Österreich (2010).
Lisa Rettl, Mag.a Dr.in, lebt und arbeitet als freie Historikerin und Ausstellungskuratorin in Wien. Studium Anglistik und Geschichte an den Universitäten Graz und Klagenfurt. Zahlreiche Publikationen zu den Themenbereichen Erinnerungskultur und antifaschistischer Widerstand.

Thomas Geldmacher studied politics, contemporary history and Slavonic studies. He is university lecturer and has published about the role of the uniformed police (Schutzpolizei) during the National Socialism as well as about the military justice.
Magnus Koch lives as a freelance historian in Hamburg.
Hannes Metzler lives and works in Vienna.
Peter Pirker, a historian and political scientist, lectures at the University of Vienna.
Lisa Rettl lives and works as a freelance historian and curator in Vienna.

 

Von Thomas Geldmacher sind im Mandelbaum Verlag auch lieferbar:

»Wir als Wiener waren ja bei der Bevölkerung beliebt«

 

Von Hannes Metzler sind im Mandelbaum Verlag auch lieferbar:

Ehrlos für immer?

Thomas Geldmacher, Hannes Metzler, Magnus Koch, Peter Pirker, Lisa Rettl (Hg.)
»Da machen wir nicht mehr mit ...«
Österreichische Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht
24.90 €
240 Seiten
Format: 18x26
englische Broschur
ISBN: 978385476-341-3
Erschienen: September 2010
lieferbar

 

Menü