ASAP Österreich, Clemens Sedmak, u.a. (Hg.)


 

Prof. DDDr. Clemens Sedmak, Professor für Sozialethik am King’s College London, ist Leiter des Zentrums für Ethik und Armutsforschung der Univ. Salzburg (ZEA) und des internationalen forschungszentrums für soziale und ethische fragen (ifz Salzburg) sowie Gründer von ASAP Österreich.

Dr. Helmut P. Gaisbauer ist Senior Scientist am ZEA.
Mag. Elisabeth Kapferer ist Senior Scientist am ZEA.
Dr. Gottfried Schweiger ist Senior Scientist am ZEA.

Prof. Dr. Stefan Selke ist Professor für Soziologie und gesellschaftlichen Wandel an der Hochschule Furtwangen im Schwarzwald.

 

Von ASAP Österreich sind im Mandelbaum Verlag auch lieferbar:

Lesebuch soziale Ausgrenzung II

 

Von Clemens Sedmak sind im Mandelbaum Verlag auch lieferbar:

Sozialatlas Steirische Eisenstraße

Sozialatlas Lungau

Sozialatlas Mühlviertler Alm

Betteln fordert heraus

Lesebuch soziale Ausgrenzung II

 

Von u.a. sind im Mandelbaum Verlag auch lieferbar:

Lesebuch soziale Ausgrenzung II

ASAP Österreich, Clemens Sedmak, u.a. (Hg.)
Lesebuch Soziale Ausgrenzung
Aspekte von Armut in wohlhabenden Gesellschaften
9.90 €
128 Seiten
Format: 12 x 17
englische Broschur
ISBN: 978385476-457-1
Erschienen: November 2014
lieferbar