Mittwoch, 11. Dezember 2013, 20 Uhr


Buchpräsentation: Destino/Destination Maputo. Moçambique

 

***
Mosambik machte in den vergangenen Jahren Schlagzeilen. Enorme Vorräte an Bodenschätzen (Kohle und Gas) lösten einen wahren Boom aus in dem südostafrikanischen Staat, Tausende EuropäerInnen, allen voran PortugiesInnen, migrierten nach Mosambik. Auch wenn die Einheimischen bisher kaum davon profitieren, wächst eine optimistische Mittelschicht heran.

Durch zahlreiche Fotografien, durch Portraits von Menschen, durch Stadtgeschichte(n) stellen uns Margit Niederhuber, Eduardo Matlhombe und Michael Baiculescu die Stadt Maputo vor. Wir sehen Bilder neu errichteter Vorstädte der Mittelschicht und architektonischer Meisterwerke, Wandmalereien, Tanzperformances und Straßenszenen. Sie stellen BewohnerInnen aus sehr unterschiedlichen Berufen und Milieus vor sowie die rauen Liebeserklärungen der beiden berühmten mosambikanischen SchriftstellerInnen Paulina Chiziane und Mia Couto an ihre Stadt.


Zeit & Ort:
Am Mittwoch, 11. Dezember 2013 um 20 Uhr im Theater Drachengasse, Fleischmarkt 22, Eingang Drachengasse 2, 1010 Wien. Eintritt frei, Reservierung erforderlich unter karten@drachengasse.at oder telefonisch unter 01/ 513 14 44.

Alle Infos zum Buch unter http://www.mandelbaum.at/books/765/7483.

 

Menü