Mittwoch, 21. Oktober 2015, 19 Uhr


Lesung aus H.C.Artmann: "Schreib mir, meine Seltsame, schnell!"

 

***

Hans Carl Artmann wurde 1921 in der Wiener Vorstadt Breitensee geboren und machte ab 1950 mit ersten Publikationen und Auftritten von sich reden. Schon damals galt der Hauptschulabsolvent als Sprachtalent, dem es gefiel, mit dem Wiener Dialekt zu arbeiten. Um ihn herum entstand die Wiener Gruppe. Als Poet aus Breitensee, als Meister des Surrealen und Fantastischen, als Mentor der Wiener Gruppe, als virtuoser Sprachakrobat und -magier war H.C. Artmann eine der schillerndsten Künstlerpersönlichkeiten der Nachkriegszeit. Artmann, der Weltbürger, lebte u. a. in Schweden, Berlin und Graz, Salzburg und Wien. H.C. Artmann starb am 4. Dezember 2000 in Wien.

Heinz Rudolf Unger (* 7. August 1938 in Wien) ist ein österreichischer Literat. Er verfasst Romane, Lyrik, Theaterstücke, Drehbücher, Hörspiele, Lieder und Libretti sowie Kinder- und Jugendbücher und arbeitet mit Kabarettgruppen zusammen.

***

Link zum Buch mit Bestellmöglichkeit: http://www.mandelbaum.at/books/768/7648

 

Menü