Montag, 06. März 2017


DIE HANDSCAPES DER KARTOGRAFEN von Angela Dorrer - Ausstellung und Buchpräsentation in der Hauptbücherei | Büchereien Wien

 

...
Das künstlerische Material sind Farben und die intime, reliefartige Struktur der Haut. Der eigene Körper und dessen Vergänglichkeit wird reflektiert. Das entdeckte Land besteht nur für kurze Zeit, denn der Körper arbeitet mit Schweiß an der Zerstörung des Bildes. Doch bevor die Landschaft wieder vergeht, wird sie dokumentiert – Momentaufnahme und Portrait der Individualität der KartografInnen.

Dauer der Ausstellung: 21. Februar – 12. April 2017
Hauptbücherei | Büchereien Wien, Foyer
, Urban-Loritz-Platz 2a,
1070 Wien, Öff nungszeiten Mo–Fr 11–19 Uhr, Sa 11–17 Uhr

Buchpräsentation: Montag, 6. März 2017, 19 Uhr
Hauptbücherei | Büchereien Wien im Veranstaltungssaal 3. OG


Am Podium:
Moderation/Einführung: Ramón Reichert, Studiengangsleiter u. Koordinator des postgradualen Masterstudienganges "Data Studies", Donau-Uni Krems
Angela Dorrer, Künsterin, Atelierhaus Andorrer, Klosterneuburg
Manfred Buchroithner, Ordinarius für Kartographie an der TU Dresden
Igor Eberhard, Dozent am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie der Universität Wien

Veranstaltung in Kooperation mit der Arbeitsgruppe AG Hautbilder der Uni Wien / Institut für Kultur- und Sozialanthropologie.

Das Buch/ künstlerfabrikat:

»Handscapes / Cartographers«
24 Hefte mit farbigen Drucken in einer Leinenbox,
dazu ein nummerierter handsignierter Pigmentdruck
Limitierte Auflage von 199 Stück
Format 20x27cm, Leinenbox, 140 ¤, ISBN 978385476-536-3

Link zum Buch"HANDSCAPES".


Rückfragen & Kontakt zu Ausstellung und Veranstaltung: Julia Bernhard +43 1 4000 84532, julia.bernhard@wien.gv.at,
zum Buch ... : Kathrin Konrad +43-1-5353477-21, konrad@mandelbaum.at

 

Menü