Veranstaltungen




25. Februar 2018, 11 Uhr, Wien
CHRISTINA VON BRAUN IM GESPRäCH

 

Das Theater in der Josefstadt und Ö1 laden am Sonntag, den 25. Februar 2018 zur Matineezeit zu einem Gespräch mit der Kulturwissenschafterin, Dokumentarfilmerin und Autorin Christina von Braun ein.

 

Zeitgenossin Christina von Braun im Gespräch
Tickets unter Tel. (01) 42 700-300 oder www.josefstadt.org
Ö1 Club -10% auch im Vorverkauf

 

Bei Mandelbaum erschien: Renata Schmidtkunz im Gespräch mit Christina von Braun

» DETAILS



26. Februar 2018 — 01. März 2018 , Nordrhein-Westfalen
DEUTSCHLAND-TERMINE VON "DIE FPÖ - PARTEI DER REICHEN"

 

Autor Michael Bonvalot stellt in Nordrhein-Westfalen sein "Die FPÖ - Partei der Reichen" vor!
26.2. - Bielefeld
27.2. - Dortmund
28.2. - Düsseldorf
1.3. - Münster

» DETAILS



26. Februar 2018, 17 Uhr — 19 Uhr, 5020 Salzburg
EINLADUNG ZUR BUCHPRäSENTATION

 

Lesebuch Soziale Ausgrenzung, Band 3: Arbeitswelten
Herausgegeben von Arbeiterkammer Salzburg und
Zentrum für Ethik und Armutsforschung

 

Zeit & Ort:
26. Februar 2018, 17–19 Uhr
AK Salzburg, Turmzimmer, Markus-Sittikus-Straße 10, 5020 Salzburg

» DETAILS



28. Februar 2018, 18 Uhr,
ÜBER ÖSTERREICHS UMGANG MIT MASSENFLUCHT

 

Das Institut für Neuzeit- und Zeitgeschichtsforschung der ÖAW lädt zu einer Buchpräsentation ins Haus der Geschichte im Museum Niederösterreich. Das neue Buch thematisiert historische Flüchtlingskrisen, deren Ursachen, Verläufe und Auswirkungen.

 

Zeit: Mittwoch, 28. Februar 2018, 18:00 Uhr (Einlass ab 17:30h)

Ort: Haus der Geschichte im Museum Niederösterreich
Kulturbezirk 5, 3100 St. Pölten

 

Um Anmeldung wird gebeten!

» DETAILS



28. Februar 2018, 19.30 Uhr,
BENEFIZ KONZERT

 

KONZERTIEREN UND STUDIEREN
DER PIANIST JOHN NTSEPE

 

Der achtjährige John sitzt an seinem kleinen Keyboard. Seit er sich erinnern kann, will er Klavier spielen. Ein ungewöhnlicher Traum im Südafrika der späten 1980er-Jahre im Township Sebokeng rund vierzig Kilometer südlich von Johannesburg. Der Großvater hört oft stundenlang Musik. Sie ist ungewohnt und John findet sie schön. Heute weiß er, dass es Mozart war. In der Volksschule wird eine Lehrerin auf seine Begeisterung für das Klavier aufmerksam. Sie empfiehlt ihn an eine Klavierlehrerin an der Vereeniging High School. Dort ist John der einzige schwarze Schüler.

... lesen Sie weiter

» DETAILS



02. März 2018, 19 Uhr, Wien
PETER HAUMER: GESCHICHTE DER F.R.S.I.

 

Autor Peter Haumer stellt in der Libreria Utopia in Wien seine soeben erschienene Geschichte der Föderation Revolutionärer Sozialisten "Internationale" vor.

» DETAILS



05. März 2018 — 10. März 2018 , Deutschland
"ENTZAUBERTE UNION" - LESEREISE

 

Von 5. bis 10. März sind Julianna Fehlinger, Lisa Mittendrein und Ralph Gut von Attac unterwegs, um "Entzauberte Union" zu präsentieren und diskutieren.

5.3. Rosenheim
6.3. Frankfurt
7.3. Stuttgart
8.3. Freiburg
9.3. München
10.3. Erfurt

» DETAILS



13. März 2018,
GEDENKTAFEL-ENTHüLLLUNG  MIT ANSCHLIEßENDER BUCHPRäSENTATION

 

Das Buch: "Das Verbrechen ohne Rechtfertigung" wird am 13. März 2018 am Chemischen Institut der Universität Wien präsentiert.

 

save the date! Nähere Infos folgen.

» DETAILS



13. März 2018, 17 Uhr,
PRäSENTATION IM PALAIS EPSTEIN: „AUFNAHMELAND ÖSTERREICH. ÜBER DEN UMGANG MIT MASSENFLUCHT SEIT DEM 18. JAHRHUNDERT“

 

Save the date! Nähere Infos folgen!

 

Am Dienstag, 13. März um 17 Uhr im Parlament, Palais Epstein

 

Alle Infos zum Buch „Aufnahmeland Österreich. Über den Umgang mit Massenflucht seit dem 18. Jahrhundert

» DETAILS



13. März 2018, 19 Uhr,
PRäSENTATION: »NATIONALSOZIALISMUS IN WIEN – MACHTüBERNAHME, HERRSCHAFTSSICHERUNG, RADIKALISIERUNG, KRIEGSVORBEREITUNG 1938/39«

 

Dr. Monika Sommer, Direktorin des künftigen Hauses der Geschichte Österreichs (HGÖ) stellt im Gespräch mit Autor Gerhard Botz das Buch vor.

 

Ort: Wienbibliothek im Rathaus, Lesesaal

Zeit: Dienstag, 13.03.2018, 19:00 Uhr

 

 

» DETAILS



15. März 2018 — 18. März 2018 , Leipzig
MANDELBAUM AUF DER LEIPZIGER MESSE

 

Wir sind auch heuer wieder auf der Leipziger Buchmesse vertreten - und freuen uns selbstverständllich auf Besuch! Unser Stand: Halle 5, F209.

 

» DETAILS



16. März 2018, 15 Uhr, Leipzig
ARBEITSKäMPFE IN CHINAS AUTOFABRIKEN

 

Übersetzer und Herausgeber Ralf Ruckus präsentiert das soeben erschienene Buch von Zhang Lu, "Arbeitskämpfe in Chinas Autofabriken" auf der Linken Bühne der Leipziger Buchmesse (Halle 5, E 402).

Nähere Infos unter http://www.die-verlags-buehne.de/

» DETAILS



16. März 2018, 17 Uhr, Leipzig
STADT FüR ALLE!

 

Die Herausgeberinnen Heidrun Aigner und Sarah Kumnig präsentieren auf der Linken Bühne der Leipziger Buchmesse "Stadt für Alle! Analysen und Aneignungen"!

Details: http://www.die-verlags-buehne.de/

» DETAILS



17. März 2018, 20 Uhr, Berlin
STADT FüR ALLE!

 

Heidrun Aigner und Sarah Kumnig präsentieren "Stadt für Alle! Analysen und Aneignungen".

» DETAILS


 

Menü