Editorial

 

Neu erschienen

 

20.9.2017 – Elizabeth Davids Meisterwerk »Die französische Küche«, erstmals auf deutsch, ist heute aus dem Druck gekommen und ist in den nächsten Tagen im Buchhandel erhältlich. Ebenfalls erschienen sind die drei kleinen gourmandisen »Mandel«, »Safran« und »Sellerie« sowie Charlotte Perkins Gilmans Roman »Diantha oder der Wert der Hausarbeit«

LeserInnenKommentare

» DETAILS



26. September 2017, 19 Uhr, Graz
Präsentation: Die FPÖ - Partei der Reichen

 

Michael Bonvalot präsentiert sein soeben erschienenes Buch "Die FPÖ - Partei der Reichen" am 26. September um 19 Uhr beim Bildungsverein der KPÖ, Lagergasse 98a, 8020 Graz.

» DETAILS



Alles aus einer Hand

 

4.9.2017 – Im März 2009 erlitt Rosina Toth einen Verkehrsunfall durch Fremdverschulden. Seither sitzt sie im Rollstuhl und kämpft vor Gericht gegen die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA) um eine Versehrtenrente. Nach einem verlorenen Prozess wurde jetzt auch die Wiederaufnahme des Verfahrens abgewiesen. Rosina Toths in Schwarzbuch Versicherungen geschilderter Fall ist exemplarisch dafür, wie Recht zu Unrecht wird.

Von Franz Fluch

 

10.9.2017 – Eine Reaktion auf das Urteil findet sich im Wochenend-Kurier vom 9./10. September 2017. Nachzulesen hier

LeserInnenKommentare

» DETAILS



04. Oktober 2017, 19 Uhr, Graz
Buchpräsentation »Davids gegen Goliath«

 

Peter Kolba präsentiert sein neues Buch »Davids gegen Goliath. Der VW-Skandal und die Möglichkeit von Sammelklagen«.

» DETAILS



06. Oktober 2017, 19 Uhr, Wien
Buchpräsentation "Ideologische Formen"

 

Ivo Eichhorn präsentiert & diskutiert das Buch "Ideologische Formen" von Jost Müller in der Wiener Libreria Utopia.

» DETAILS



Sophie Rois - Das Wechselbälgchen von Christine Lavant

 

jetzt erstmals live

Sophie Rois Stimme
Franz Hautzinger Trompete, Elektronik
Matthias Loibner Drehleier, Elektronik
Peter Rosmanith Perkussion, Hang

Als Klangbuch erschienen bei Mandelbaum

 

Am 11. Oktober in Ottensheim, Postsaal

Am 12. Oktober in Melk, Tischlerei

Am 13. Oktober in Perchtoldsdorf, Burg

Am 14. Oktober im Wiener Konzerthaus

LeserInnenKommentare

» DETAILS



11. Oktober 2017, Frankfurt/Main
Frankfurter Buchmesse 11.–15. Oktober 2017

 

Wir haben dieses Jahr einen neuen Stand. Sie finden uns in Halle 4.1 am Stand F32. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

» DETAILS



12. Oktober 2017, 19 Uhr, Berlin
Präsentation Franz Marek: Beruf und Berufung Kommunist

 

Referent*innen: Dr. Maximilian Graf (Historiker am Europäischen Hochschulinstitut in Florenz) und Sarah Knoll (MA und ÖAW-Doc-Stipendiatin am Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien)

 

Moderation: Dietmar Lange (Historiker)

 

Eine Veranstaltung von Helle Panke in Kooperation mit dem mandelbaum verlag.

» DETAILS



15. Oktober 2017, 19.30 Uhr, Frankfurt a.M.
Präsentation »Überlebensschule«

 

Im Rahmen der "Gegenbuchmasse", dem linken Begleitprogramm zur Frankfurter Buchmesse, präsentiert Übersetzerin Lotte Kreissler David Gribbles Buch "Überlebensschule. Ausgegrenzte Kinder lernen in Freiheit"!

» DETAILS



19. Oktober 2017, 19 Uhr — 21 Uhr, 10405 Berlin
Buchpräsentation in Berlin: Elizabeth David – Die französische Küche

 

Die First Lady of Food erstmals auf Deutsch!
Das feiern wir vom Mandelbaum-Verlag gemeinsam mit dem Diderot (Berlin), mit einem besonderen Abend aus kulinarischen und literarischen Häppchen.

5 Häppchen als kleiner Vorgeschmack auf die Gerichte aus dem Kochbuch untermalt mit Anekdoten zum Kochen und Essen, ebenfalls Auszüge aus dem Kochbuch.

Dazu ist Margot Fischer, die Übersetzerin des Buches zu Gast

 

Eintritt 5 € | Anmeldung an info@diderot-berlin.de oder via Online-Ticket (auf der Homepage unten)

Telefon: +49/ 30 41956171| Web: http://www.diderot-berlin.de/

» DETAILS



19. Oktober 2017, 18.30 Uhr — 22 Uhr,
Buchpräsentation: »Ein Leben am Rande der Wahrscheinlichkeit«

 

Ex-Innenminister Karl Blecha wird als Zeitzeuge anwesend sein.

 

Die unglaubliche Geschichte des Winfried Müller aus Wiesbaden, der vom jungen Wehrmachtsdeserteur zum Stasiagenten wird, für die CIA die französische Regierung ausspioniert und schließlich als Major der algerischen Befreiungsarmee Fremdenlegionäre zur Desertion überredet. Das Buch beleuchtet die irrwitzigen Verflechtungen von Geheimdiensten, Parteien und Journalismus in der Nachkriegszeit.

» DETAILS



19. September 2017, 19 Uhr, Wien
Die Türkei im Spannungsfeld von Kurd_innen, Syrien, Irak und EU

 

Die Journalist_innen Banu Güven und Fehim Taştekin diskutieren die Zuspitzung der türkischen Außenpolitik sowie deren Auswirkung auf die kurdische Frage und das gesellschaftliche Klima in der Türkei im Kontext der aktuellen Geschehnisse im Nahen Osten.


Moderation: Ilker Ataç, Politologe, Universität Wien/VIDC
Begrüßung: Michael Fanizadeh, VIDC

Veranstaltungsprachen: Türkisch und Deutsch mit Simultandolmetschung
Anmeldung: Senden Sie bitte eine Mail an fanizadeh @_ vidc. org

» DETAILS



Irma Trksak gestorben

 

13.7.2017 – Die Widerstandskämpferin, Ravensbrück-Überlebende, Mitbegründerin und langjährige Aktivistin der Österreichischen Lagergemeinschaft Ravensbrück ist am 11.7.2017 in ihrem 100. Lebensjahr verstorben.

Die Lagergemeinschaft hat eine kleine erste Sammlung von Bildern und Texten für Irma erstellt.

Cécile Cordons Biografie »Ich weiß, was ich wert bin! Irma Trksak – Ein Leben im Widerstand« ist zwar vergriffen, einige Restexemplare können aber beim Verlag noch bestellt werden. Bitte wenden Sie sich an office@mandelbaum.at.

Zum Buch

LeserInnenKommentare

» DETAILS



Rettet die jüdische Buchhandlung Dorothy Singer im Jüdischen Museum Wien

 

11.7.2017 – Liebe Leserinnen, liebe Leser,

der Pachtvertrag für die Buchhandlung Singer im Jüdischen Museum Wien wurde zum Ende des Jahres gekündigt. Das Museum hält es offensichtlich für lukrativer, einen eigenen Museumsshop zu installieren. Eine engagierte und kompetente Sortimentsbuchhandlung an diesem Standort scheint uns aber ein unverzichtbarer Teil jüdischer Kultur in Wien zu sein. Wir rufen das Jüdische Museum Wien auf, die Kündigung des Pachtvertrags zurückzunehmen. Nähere Informationen dazu finden Sie auch in der Wiener Zeitung.

 

LeserInnenKommentare

» DETAILS



Avocado-Autorin Kathrin Konrad zu Gast im Studio von ORF Burgenland

 

Das Live-Interview zum Thema Avocado führte Georg Prenner, Sie können es hier nachhören: ORF Burgenland

LeserInnenKommentare

» DETAILS



21. Juni 2017, 18 Uhr, Wien
Das Marampa-Projekt

 

Als es im kolonialen Clubhouse Schnitzel gab, ein Ministerialbeamter unter einem Baum in Afrika telefonierte, zwei Erzzüge aufeinander zufuhren und der Trafo-Koarl im Swimmingpool einen Frosch verschluckte.

 

Walter Sauer diskutiert mit der Autorin Juma Hauser über postkoloniale Strukturen am Beispiel des österreichischen Engagements des VOEST-Konzerns in Sierra Leone

» DETAILS



19. Juni 2017, 19 Uhr, Wien
Bruno Kreisky Ehren-Preis an Wolfgang Kaleck

 

Der Ehrenpreis der Bruno Kreisky Stiftung für Verdienste um die Menschenrechte wird an den Rechtsanwalt Wolfgang Kaleck in besonderer Anerkennung seiner juristischen Arbeit im Rahmen des European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR) vergeben.

» DETAILS



Sozialmarie an Interessenvertretung zum Maßnahmenvollzug

 

1.5.2017 - SiM – die Selbst- und Interessensvertretung zum Maßnahmenvollzug in Österreich wurde mit einem 2.000 Euro-Preis der Sozialmarie 2017 ausgezeichnet.

Worum geht es? SiM sieht sein wesentliches Ziel darin, ...

LeserInnenKommentare

» DETAILS