Rita Henss


Erdnuss

kleine gourmandise Nr. 29

Wussten Sie, dass die Erdnuss gar keine Nuss ist? Und dass sie insbesondere bei vegetarischer oder veganer Ernährung einen sehr wertvollen Beitrag leisten kann? Sie stammt aus Lateinamerika. Sie hieß tlalcacáhuatl, was soviel heißt wie Kakaobohne der Erde, und der Name findet sich im spanischen cacahuete wie im französischen cacahouètte wieder. Rita Henss bringt Ihnen die Hülsenfrucht kulturgeschichtlich und kulinarisch näher.

 

Von Rita Henss sind im Mandelbaum Verlag auch lieferbar:

Mohn

Zimt

Safran

Granatapfel

Rita Henss
Erdnuss
kleine gourmandise Nr. 29
12.00 €
60 Seiten
Format: 11x19
Gebunden
ISBN: 978385476-865-4
Erscheint: März 2020
in Vorbereitung

 

Menü