Allgemeine Reihe



Margit Niederhuber, Walter Gröbchen (Hg.)
Redn kaun ma boid

Sigi Maron Lesebuch

Erscheint April 2024

 

»Kein Liedermacher des Landes war so poetisch und so wüst, so wütend und zärtlich, so politisch wie geradlinig«, sagt Ernst Molden über Sigi Maron, dem wortgewaltigsten Protestliedsänger der letzten fünf Jahrzehnte. Im Mai 2024 wäre Maron achtzig Jahre alt geworden. Maron konnte auch leise ...

» ZUM BUCH    


Dunja Larise
Helene Bauer - Intellektuelle, Ökonomin, Austromarxistin

Schriften zur politischen Ökonomie 1919–1936

Erscheint April 2024

 

Man schreibt das Jahr 1914. Ein ungewöhnlicher Zeitpunkt für eine polnische Jüdin, ihren Ehemann zu verlassen und nach Wien zurückzukehren. Helene Gumplowitz Landau riskiert es aus Leidenschaft für den Sozialismus und aus Liebe zu dem zehn Jahre jüngeren Otto Bauer, dem führenden österreichischen ...

» ZUM BUCH    


Bernhard Hachleitner, Christian Mertens (Hg.)
»Die Hitze in diesen Tagen wird nachgerade unerträglich«

Das Wetter in den Sammlungen der Wienbibliothek

Erscheint Mai 2024

 

Das Wetter hat Menschen immer schon beschäftigt, konnten und können doch Leben und Überleben von einzelnen Wetterphänomenen abhängen – etwa beim Lebensmittelanbau oder bei Extremwettereignissen wie Überschwemmungen, Gewittern und Stürmen. Seit Jahrhunderten wird deshalb das Wetter beobachtet und ...

» ZUM BUCH    


Karolina Dreit, Kristina Dreit
Working Class Daughters

Über Klasse sprechen

Erscheint Juni 2024

 

Alles begann bei einem Gespräch in der Küche. Gerade war Didier Eribons Rückkehr nach Reims erschienen, das wir zu lesen versuchten, es aber immer wieder weglegen mussten. Zu nah waren die Erfahrungen an den eigenen Klassenwechseln, und doch fehlte da etwas. Je mehr wir unsere eigene ...

» ZUM BUCH    


kritik & utopie



Antonio Negri
Konstituierende Macht

Eine Gegengeschichte der Moderne

Erscheint

 

Das Entstehen des Begriffs wie auch der Praxis konstituierender Macht verweist auf eine tiefgreifende Krise des Bestehenden, einen imminenten revolutionären Bruch. In die Strukturen der alten Ordnung, des Ancien Régime, interveniert eine revolutionäre Subjektivität. Die konstituierende Macht formt ...

» ZUM BUCH    


Dieter Reinisch
Die Linke in Irland

Eine Einführung

Erscheint April 2024

 

Irland ist eine Ausnahme in Europa: Das politische Parteienspektrum im Parlament entwickelt sich seit den 1970er-Jahren stetig nach links. Geprägt ist es von den Erfahrungen des Kolonialismus und der Spaltung der Insel. Die radikale, antikoloniale Kraft war die in den 1790er-Jahren entstandene ...

» ZUM BUCH    


wissenschaft



Josef Mühlbauer, Maximilian Lakitsch (Hg.)
Kritische Friedensforschung

Konzepte, Analysen & Diagnosen

Erscheint April 2024

 

Die militärische Invasion der Ukraine durch Russland zu Beginn des Jahres 2022 sowie die Covid-19-Pandemie haben gesellschaftliche und politische Dynamiken in Gang gebracht und zu zahlreichen Verwerfungen geführt. Gewissheiten wurden erschüttert, Grenzen und Zuordnungen verschoben. Vor diesem ...

» ZUM BUCH    

 

Menü