Margot Fischer


Bayou

Kochen in Louisiana

Lebenslust ist an der Wiege des Jazz allgegenwärtig. Cocktails und Speisen der Cajun- und Creole-Küche reflektieren die Freude am Genuss. Dieses Buch macht die Geschichte des Landes, das sich stark von den übrigen Bundesstaaten der USA unterscheidet, lebendig.
Einfach, rustikal und herzhaft sind die Rezepte der Cajun, die aus Frankreich in Amerika eingewandert sind. Die urbanere und leichtere Creole-Küche hingegen entstand in New Orleans. Beide Richtungen gehören zur Küche in Louisiana.
Die Bandbreite der beschriebenen Festtagsmenüs und Alltagsspeisen in dieser erweiterten Neuauflage des Klassikers reicht vom üppigen Schlemmen am Mardi Gras bis zum Halloween-Horrormenü. »Kochen in Louisiana« bietet 128 Rezepte unter dem Motto: »Laissez le bons temps rouler!« - »Let the good times roll!«

Rezension unter dem Titel »Amerikanische Exotik«, erschienen bei Buchgourmet am 14.11.2013.

Eine ausführliche Rezension finden Sie unter versalia - das literaturportal, Autor ist Jürgen Weber, verfasst am 09.03.2014.



 

Von Margot Fischer sind im Mandelbaum Verlag auch lieferbar:

Wilde Genüsse

Rote Rübe / Rote Bete

Holunder

Pastinak

Mandel

Weichsel Sauerkirsche

Kakao

Margot Fischer
Bayou
Kochen in Louisiana
24.90 €
180 Seiten
Format: 15x24
Halbleinen
ISBN: 978385476-420-5
Erschienen: Oktober 2013
lieferbar

 

Menü