Margot Fischer


Walnuss

kleine gourmandise Nr. 28

Schon im Tertiär war die Walnuss in Europa verbreitet. In der römischen Mythologie war der Walnussbaum der Juno geweiht und daher der Baum der Fruchtbarkeit. Heute findet man seine Nüsse in jedem Studentenfutter, denn dank ihrer reichhaltigen Nährstoffe gelten sie als »Gehirnnahrung« und heben überdies die Stimmung. Ihre geschmackliche Raffinesse bereichert auf vielfältige Weise seit Jahrhunderten die Küchen der ganzen Welt.

 

Von Margot Fischer sind im Mandelbaum Verlag auch lieferbar:

Bayou

Wilde Genüsse

Rote Rübe / Rote Bete

Holunder

Pastinak

Mandel

Weichsel Sauerkirsche

Kakao

Rhabarber

Essbare Wildpflanzen für Einsteiger

Margot Fischer
Walnuss
kleine gourmandise Nr. 28
12.00 €
60 Seiten
Format: 11x19
Gebunden
ISBN: 978385476-847-0
Erschienen: September 2019
lieferbar

 

Menü