Michaela Raggam-Blesch

Michaela Raggam-Blesch ist Historikerin und Mitarbeiterin am Institut für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte (ÖAW) und am Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Jüdische Geschichte und Holocaust-Studien.

 

Bei Mandelbaum sind erschienen:

Topographie der Shoah - Gedächtnisorte des zerstörten jüdischen Wien

Topographie der Shoah - Gedächtnisorte des zerstörten jüdischen Wien

Letzte Orte - Die Wiener Sammellager und die Deportationen 1941/42

 

Menü