Gerald Faschingeder, Clemens Six (Hg.)


 

Dr. Gerald Faschingeder, geb. 1972, Wirtschafts- und Sozialhistoriker, Forschungs- und Publikationstätigkeit zum Thema Kultur und Entwicklung. Seit Juli 2004 Direktor des Paulo Freire Zentrums für transdisziplinäre Entwicklungsforschung und -bildung.
Dr. Clemens Six, geb. 1975, Studium der Geschichte und Theologie an der Universität Salzburg und Wien; Consultant bei UNESCO, Paris; Mitarbeiter der Österreichischen Forschungsstiftung für Entwicklungshilfe; Arbeitsschwerpunkte: Zeitgeschichte Indiens, religiöser Fundamentalismus, Internationale Entwicklungszusammenarbeit, Entwicklungspolitik der EU.

Gerald Faschingeder, born in 1972, is an economic and social historian. He researches and publishes to the subject of culture and development. Since 2004 he has been director of the Paulo Freire Centre for transdisciplinary research and education of development.
Clemens Six, born in 1975, studied history and theology at the universities of Salzburg and Vienna. He is consultant at the UNESCO in Paris and employee at the Austrian Research Foundation for International Development (ÖFSE). His main focus lies on the contemporary history of India, religious fundamentalism, international development cooperation and development policy of the European Union.

 

Von Clemens Six sind im Mandelbaum Verlag auch lieferbar:

Hindi – Hindu – Hindustan

FASCHINGEDER, Gerald / SIX, Clemens (Hg.)
Religion und Entwicklung
Wechselwirkungen in Staat und Gesellschaft
15.80 €
280 Seiten
Format: 12x18
Halbleinen
ISBN: 978385476-207-2
Erschienen: Jänner 2007
vergriffen

 

Menü