Editorial

 

05. Juli 2022, 18 Uhr, Berlin
Brasilien: Modernismo zwischen Aufbruch und Niedergang

 

Die Kultur hat in der Redemokratisierung Brasiliens nach den langen „bleiernen Jahren“ eine entscheidende Rolle gespielt. Doch Präsident Jair Bolsonaro hat eine systematische Abwertung von Kultur in allen Bereichen einschließlich des Bildungswesens vorgenommen und dabei besonders jene Kulturschaffenden und Institutionen reprimiert, die alternative Ausdrucksformen und gesellschaftskritische Positionen vertraten.


Andreas Nöthen, Autor von Lula. Eine politische Biografie diskutiert mit Niklas Franzen. Moderation: Peter B. Schumann

» DETAILS



13. August 2022, 14 Uhr, Wernberg, Kärnten
Wilde Genüsse unter Nach-Mittagskogel und Milchsternenwald

 

am Mariahimmelfahrtstag in Schloss Damtschach. Zwischen Turmzwiebel und Blumenkelchen wird zu Speis und Trank, Lustwandeln und Konzert gebeten:

ab 14 Uhr Picknick
15 Uhr Wilde Genüsse, MARGOT FISCHERs Kräuter(ver)führung und Verkostung

Geleitet von Senfkornfee, der schwarzen Frau von Holler und anderen Kräuter- und Blumengeistern sich einem faunischen Nachmittag hingeben …

Verstreute Malereien: Raja Schwahn-Reichmann

18 Uhr: Konzert FONDO BAROCCO, das sind MARIE ORSINI-ROSENBERG, Barockcello und HERWIG NEUGEBAUER, G-Violone

Bei jedem Wetter!

Einlass-Karte: 25 €, Reservierungen unter m-o-r@damtschach.at

oder SMS: 0699-10567341

 

Zum Buch

» DETAILS



09. September 2022, Köln
Nicht ohne Teufelsdreck

 

Präsentation von Niteen Guptes Kochbuch über die Küche der Schreiberkaste an der indischen Westküste.

In der Hauptbücherei Köln.

» DETAILS



22. September 2022, 19.30 Uhr, Wien
Wean brennt fian Burns

 

Konzert mit Liedern von Robert Burns auf Wienerisch (aus dem Schottischen von Dieter Berdel)
Tini Kainrath - Bertl Mayer - Nikolai Tunkowitsch - Peter Rosmanith - Peter Havlicek
"Wean brennt fian Burns" (Titel mit freundlicher Genehmigung von Radio Klassik) •  Einedrahn in der Kulisse

» DETAILS


 

Menü