Ulrike Schmitzer, Elisabeth Nöstlinger (Hg.)


 

Elisabeth Nöstlinger leitet die Hörfunkreihe »Salzburger Nachtstudio« beim ORF und ist seit 1998 Mitglied der ORF-Wissenschaftsredaktion. Sie erhielt 2002 den Staatspreis für Wissenschaftspolitik.
Ulrike Schmitzer studierte Publizistik und Kunstgeschichte in Salzburg und promovierte in Publizistik und Kommunikationswissenschaft. Sie arbeitet seit 1992 beim ORF, seit 1999 in der ORF Radio Redaktion Wissenschaft, Gesellschaft & Bildung; Fernseh- und Filmbeiträge u. a. für 3SAT.

Elisabeth Nöstlinger leads the radio series »Salzburger Nachtstudio/Salzburg's Night Studio« of the ORF and has been member of the ORF's scientific editorial team since 1998. In 2002 she has received the Austrian state prize for science policy.
Ulrike Schmitzer studied journalism and art history in Salzburg and did her doctorate in journalism and communication science. She has worked at the ORF since 1992 and in the ORF's radio editorial team for science, society & education since 1999. She has made television contributions for various television stations.

 

Von Ulrike Schmitzer sind im Mandelbaum Verlag auch lieferbar:

Susan Sontag

 

Von Elisabeth Nöstlinger sind im Mandelbaum Verlag auch lieferbar:

Susan Sontag

Elisabeth Nöstlinger, Ulrike Schmitzer (Hg.)
Bourdieus Erben
Gesellschaftliche Elitenbildung in Deutschland und Österreich
9.80 €
80 Seiten
Format: 15x23
englische Broschur
ISBN: 978385476-194-5
Erschienen: März 2007
vergriffen

 

Menü