Sylvia Köchl


 

Sylvia Köchl, geboren 1965, ist Politikwissenschaftlerin und Journalistin in Wien, Aktivistin in der »Österreichischen Lagergemeinschaft Ravensbrück und FreundInnen« sowie in diversen weiteren antifaschistischen und feministischen Zusammenhängen.

Sylvia Köchl
»Das Bedürfnis nach gerechter Sühne«
Wege von »Berufsverbrecherinnen« in das Konzentrationslager Ravensbrück
24.90 €
340 Seiten
Format: 13.5x21
englische Broschur
ISBN: 978385476-507-3
Erschienen: September 2016
lieferbar

 

Menü